Chemnitzer Pfingstspaziergang - Mit Poesie und Glockenklang

Chemnitzer Pfingstspaziergang - Mit Poesie und Glockenklang

Unsere poetische Stadtführung zum Pfingstfest fern vom Trubel der Großstadt. Die Tour, angereichert mit Gedichten und Geschichten führt vom Theaterplatz vorbei an der Janssenfabrik, dem Schloßteich, durch das "kulinarische Viertel" bis zur "Wiege von Chemnitz" - dem Schloßberg. Zum Schluß des Spaziergangs gibt es für jeden Gast noch eine kleine Überraschung.

Treffpunkt: Theatron (Treppe am Theaterplatz)
Ende: Schloßkirche
Dauer: 2 Stunden
Preis: unter Leistungen und Preise

leeres Bild
leeres Bild

Alle Angaben ohne Gewähr.
Änderungen vorbehalten.

Suche: