Pus(C)hen

Anwohnerfest auf dem Gerhart-Hauptmann-Platz

Vor einem Jahr haben Katrin Jeschkowski und Marc Ebert mit der Idee einer Parkbühne auf dem "Gerri" am Wettbewerb NIMM PLATZ im Rahmen der Bewerbung zur Kulturhauptstadt 2025 teilgenommen. Sie wurden prämiert, sind in den letzten Monaten in die PUS(C)HEN gekommen und laden nun zum gleichnamigen Fest ein. Gemeinsam mit zahlreichen Unterstützern haben sie ein vielseitiges Programm auf die Beine gestellt. Einen Programmpunkt übernehme ich. Ich biete Kurzführungen zur Geschichte, Gegenwart und Zukunft des Platzes an.

Sonntag 6. September 2020, 16:15 Uhr und 18:00 Uhr

Treffpunkt: Gerhart-Hauptmann-Platz vor der Bühne

Dauer: ca. 0,5 Stunden

Preis: kostenfreies Angebot

Veranstalter: Katrin Jeschkowski und Marc Ebert

www.facebook.com/puschen.chemnitz/

Hinweis: Die Führungen werden von der Stadt Chemnitz mit dem Projekt „In der Krise sichtbar und hörbar bleiben“ gefördert.

ZUM GEGENSEITIGEN SCHUTZ BEACHTEN SIE BITTE WÄHREND DER FÜHRUNG FOLGENDE REGELN:

Bitte halten Sie 1,5 m Abstand zu Personen die nicht zum eigenen und einem weiteren Hausstand gehören.

An der Führung dürfen max. 10 Personen teilnehmen.

Die Kontaktdaten der Teilnehmer werden vor der Führung erfasst.

leeres Bild
leeres Bild

Alle Angaben ohne Gewähr.
Änderungen vorbehalten.

Suche: