Kaßberg - das Westend von Chemnitz

Spaziergang durch das Nobelviertel

Kaßberg - Pracht der Gründerzeit

Ja, auch Chemnitz hat sein "Westend". Westlich der Innenstadt auf einer Anhöhe gelegen, präsentiert sich der Kaßberg mit vielen architektonischen Details, mehreren Parks, kleinen inhabergeführten Läden, gemütlichen Cafès, Kneipen und Restaurants. Einzigartige Gründerzeitvillen, aber auch moderne Architektur wie die "Tanzende Siedlung" und das eine oder andere versteckte Kleinod werden wir auf unserem Spaziergang entdecken.

Mittwoch, 27. März 2024, 14:00 Uhr
Weitere Termine (sonntags): 7. April, 5. Mai, 2. Juni, 1. September und 6. Oktober 2024, 14:00 Uhr

Treffpunkt: Bierbrücke
Dauer: 2 Stunden
Preis: 11 Euro pro Person
Gästeführerin: Grit Linke (www.c-entdecken.de)
Kontakt: info@c-entdecken.de oder 0176 / 234 027 24
Hinweis: Keine Anmeldung erforderlich. Bitte informieren Sie sich vor dem Besuch, ob die Stadtführung (Krankheit usw.) stattfindet.

leeres Bild
leeres Bild

Alle Angaben ohne Gewähr.
Änderungen vorbehalten.

Suche: