TAG DES OFFENEN DENKMALS 2019 - Modern(e): Umbrüche in Kunst und Architektur

Architektur der Moderne auf dem Kaßberg

In der Hoffmannstraße entstanden Ende der 1920er Jahre nach Plänen der Architekten Max W. Feistel und Dr. Wilhelm Sievers drei Gebäude im Stil der Neuen Sachlichkeit für das gutsituierte Bürgertum. Vor einigen Jahren aufwendig restauriert, erstrahlen die drei Baudenkmäler heute wieder im neuen Glanz.

Datum: Sonntag, 08.09.2019, 14:00 Uhr
Treffpunkt: Hoffmannstr. 45
Gästeführerin: Grit Linke
Kontakt: info@c-entdecken.de oder 0176/23402724
Hinweis: Kostenfreies Angebot

Weitere Informationen zum Programm unter www.chemnitz.de und der Denkmalschutzbehörde der Stadt Chemnitz, Ansprechpartnerin Bettina Schülke unter Tel. 0371/4886323.

leeres Bild