Partnerschaft Düsseldorf

Wir Gästeführer verstehen uns nicht nur als unterhaltende Vermittler zwischen unseren Gästen und unserer Stadt, wir sind auch mit viel Freude Teil der lebendigen Städtepartnerschaft unserer sächsischen Industrie-Metropole mit der Rheinmetropole Düsseldorf.

Die Düsseldorfer Gästeführer

Auf den Weg gebracht wurde die Städtepartnerschaft schon 1987, als der damalige Düsseldorfer Bürgermeister Klaus Bungert anlässlich eines Staatsbesuches Erich Honecker den Wunsch nach einer Städtepartnerschaft mit einer Kommune in der ehemaligen DDR antrug. Ob es der in Bronze  gegossene Marx oder Honeckers persönliche Beziehung zu Karl-Marx-Stadt als seinem Wahlkreis waren, die  den Vorschlag begründeten, wird sich nicht mehr nachvollziehen lassen. Am 13. April 1988 wurde die Städtepartnerschaft  offiziell begründet. Das tatsächliche Kennenlernen - zumindest in ost-westlicher Richtung - konnte allerdings erste einige Jahre später beginnen.

Mit den Gästeführern aus Düsseldorf sind wir seit Jahren freundschaftlich verbunden. Wir besuchen uns, pflegen persönliche Kontakte, arbeiten gemeinsam im Bundesverband der Gästeführer Deutschland und unterstützen wechselseitig Initiativen, beispielsweise Spendenaktionen für die Peterskirchen beider Städte.

Wenn Sie einen Besuch in unsere Partnerstadt Düsseldorf planen, sind Ihnen die Düsseldorfer Stadtführer e. V. gern behilflich.

Mehr Informationen gibt es auf www.duesseldorfer-stadtfuehrer.de

Kontakt: info@duesseldorfer-stadtfuehrer.de oder 0177 / 428 35 48

leeres Bild