Auf den Spuren der Reformation in Chemnitz

Tag Sonntag
Datum 15.10.2017
Dauer 14:00 Uhr - 16:00 Uhr

NEU! Auf den Spuren der Reformation in Chemnitz
Auch wenn es vielleicht nicht so bekannt ist, so gibt es doch in Chemnitz, wo 1539 die Reformation eingeführt wurde, etliche Bezüge zu den weltgeschichtlichen Ereignissen des 16. Jahrhunderts. Bei einem Besuch in der St. Jakobikirche, die im Stadtzentrum steht und dann in der Schloßkirche, die auf dem Berg über der Stadt thront, werden die Gästeführerin Grit Linke bzw. der Gästeführer Udo Mayer darauf aufmerksam machen.

Treffpunkt: Jakobikirche
Ende: Schloßkirche
Preis: 8 Euro pro Person (Kinder bis 10 Jahre frei)
Gästeführer: Udo Mayer
Kontakt: entdecke-chemnitz@arcor.de oder 0172/3713393
Hinweis: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich!
leeres Bild